HTS - Hüttentalstraße

Der Verlauf der HTS zwischen Siegen-Weidenau und Stadtzentrum, gesehen vom Oberen Schloss

Die Hüttentalstraße, kurz HTS genannt, ist eine Bundesstraße, die den Ballungsraum Siegen von Norden nach Süden durchquert. Die Straße verdankt ihren Namen der ehemaligen Stadt Hüttental, die 1975 in die Stadt Siegen eingegliedert wurde und deren Gebiet die HTS tangiert. Die HTS prägt das Siegener Stadtbild entscheidend. Aufgrund der topografischen Begebenheiten wurde sie über lange Strecken auf Betonstelzen gebaut und führt somit über die Dächer der Stadt hinweg.

Das Projekt war von Anfang an umstritten. Lärmbelästigung, aufwändige Baumaßnahmen, hohe Kosten und nicht zuletzt das Erscheinungsbild der HTS riefen mehrfach den Widerspruch der Bevölkerung hervor. Heute hat die Siegener Bevölkerung sich mit der HTS weitgehend arrangiert. Für viele ist sie nicht mehr wegzudenken.

Meinungen der Nutzerinnen und Nutzer

orte/hts_-_huettentalstrasse.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/19 16:18 (Externe Bearbeitung)