Stadt Siegen

Die Großstadt Siegen zählt ca. 102.000 Einwohner. Sie liegt am Oberlauf der Sieg im Süden Westfalens und ist Kreisstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein. Siegen umfasst eine Fläche von etwa 115 Quadratkilometern. Innerhalb der Mittelgebirgslandschaft des Siegerlandes gelegen, ist der höchste Punkt innerhalb des Stadtgebietes der Pfannenberg mit einer Höhe von 499 Meter über NN.

Eine erste urkundliche Erwähnung von „Sigena“ ist aus der Zeit um 1079-1089 bekannt. Die Besiedlung und die Verhüttung von Eisen reichen jedoch in vorchristliche Zeit zurück. Im Mittelalter stand die Stadt lange unter der Doppelherrschaft der Erzbischöfe von Köln und der Grafen von Nassau, bis diese im Jahre 1421 die Alleinherrschaft übernehmen konnten. Die mittelalterliche Stadt entstand an den Hängen des Siegberges, heute Oberstadt genannt. Sie war von einer massiven Befestigung umgeben. Auf dem höchsten Punkt des Siegberges wurde eine Burg errichtet, die man später als Oberes Schloss bezeichnete. Sie ist einer der Stammsitze des Hauses Nassau. In unmittelbarer Nähe stand das Geburtshaus des flämischen Barockmalers Peter Paul Rubens, der als der berühmteste Sohn der Stadt gilt. Mit dem Ende der nassau-oranischen Herrschaft wurde die Stadt Siegen im Jahre 1815 preußisch. Der zweite Weltkrieg zerstörte zahlreiche Baudenkmäler und Teile der Altstadt.

Jahrhundertelang waren Siegen und das Siegerland von Eisen und Stahlproduktion geprägt. Der Niedergang der Montanindustrie in den 1960er Jahren zog einen Strukturwandel nach sich, der zu Lasten des produzierenden Gewerbes ging und die Wirtschaftssektoren Handel und Dienstleistung wachsen ließ. Dennoch stellen Maschinenbau, Eisen- und Stahlverarbeitung nach wie vor das Rückgrat des Industriestandortes Siegen dar. Ein zentraler Impuls für den Strukturwandel war 1972 die Gründung der Gesamthochschule, heute Universität, Siegen. Sie beschäftigt inzwischen rund 2000 Mitarbeiter/innen. Im Wintersemester 2016/2017 waren ca. 19.000 Studierende eingeschrieben.

Meinungen der Nutzerinnen und Nutzer

orte/stadt_siegen.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/20 12:41 (Externe Bearbeitung)